Advent im Turm

Heute – einen Tag vor unserem eigenen Adventkonzert – beteiligten wir uns wieder an Advent im Turm, einer Benefizveranstaltung im Pulverturm in Eisenstadt.
Vor dem Auftritt konnten wir uns im Pongratzhaus daneben aufwärmen. Dann gings zum Singen in den romantischen Turm . Danach blieben manche noch für einen gutem Punsch und hörten weiteren Teilnehmern zu.
Veröffentlicht unter Konzert | Kommentare deaktiviert für Advent im Turm

Adventkonzert

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Adventkonzert

Jubiläum 50 Jahre Mattersburger Kultur- und Bildungsverein

Der Mattersburger Kultur- und Bildungsverein lud gestern zu einem Festakt für sein 50 Jahre-Jubiläum in die Bauermühle Mattersburg und der Saal war übervoll mit Zusehern und Hörern.
Martha Wedral führte charmant und mit vielen interessanten Informationen durch die vergangenen 50 Jahre des „Modell Mattersburg“, langjährige Mitglieder wurden interviewt und Bürgermeisterin Claudia Schlager überreichte Ehrungen von der Stadt Mattersburg an verdiente Mitglieder des Vereines.
Klaviervirtuose Eduard Kutrowatz, die GTU Showdance Gruppe Mattersburg, eine Gruppe der Musikschule Mattersburg und der Haydnchor trugen zur musikalischen Gestaltung des Abends bei.
Eduard Kutrowatz trat schon am Beginn seiner Karriere für den Kultur- und Bildungsverein auf und ließ sich auch diesmal wieder besonderes einfallen – die Uraufführung der „Toccata mysteriosa“ im Dialog mit der GTU Showdance Gruppe.
Der Haydnchor brachte Lieder von Joseph Haydn und Orlando di Lasso dar und wurde dabei von Eduard Kutrowatz begleitet.
Im Anschluß an den Festakt wurden Besucher und Akteure eingeladen, noch bei Wein und Brötchen miteinander zu feiern.

 

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Jubiläum 50 Jahre Mattersburger Kultur- und Bildungsverein

160 Jahre Haydnchor – Herbstkonzert

Diese Galerie enthält 16 Fotos.

Im Rahmen des Herbstkonzertes feierte gestern der Haydnchor seinen 160. Geburtstag. Mit dem abwechslungsreichen Programm von Haydn bis Udo Jürgens wurde ein Querschnitt durch die verschiedenen Musikrichtungen des Chores geboten. Als Gast trat der Chor St. Sebastian mit Gospels und … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 160 Jahre Haydnchor – Herbstkonzert

160 Jahre Haydnchor

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für 160 Jahre Haydnchor

Chorausflug

Am 9. September war es soweit – endlich wieder ein Chorausflug! Die Ziele waren nicht zu weit entfernt, aber sehr interessant und die Führungen auch amüsant, dazu passte noch das Wetter. – Perfekt!

Wir besuchten zuerst das Geburtshaus von Joseph Haydn und sangen dort auch ihm zu Ehren ein Ständchen, dann gings mit viel Informationen zu Haydns Lebenslauf und tw. theaterreifen Wiedergaben durch den Führer durch das Haus.

 

Danach stärkten wir uns im Restaurant des nahen Schloß Rohrau.

Am Nachmittag war Carnuntum unser erstes Ziel. Hier wurden wir ebenso humorvoll und informativ durchgeführt. Sogar Uli mußte eine Rolle spielen.

 

Danach ging es noch in die Schokoladefabrik Hauswirth und schließlich zu einem netten Heurigen in Purbach.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Chorausflug

Eröffnung des Otto Strobl-Parkes

Am Geburtstag von Otto Strobl, dem 19. Juli 2023, eröffnete Bürgermeister Thomas Steiner mit den Töchtern von Otto Strobl den neuen Prof. Otto Strobl -Park in Eisenstadt.
Otto Strobl ist am 19. 7. 1927 in Wiesen geboren und widmete sein gesamtes Leben der Musik. Bereits seine Eltern führten ihn in die Welt der Musik ein, als Kantor und Organistin lehrten sie ihn Orgel und Violine. Nach seinem Studium von Tonsatz und Musikpädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst unterrichtete er am BRG Eisenstadt, an der Pädagogischen Hochschule und im Haydn-Konservatorium, komponierte über 500 Werke und leitete 40 Jahre lang den Haydnchor.
Daher war es eine Ehre für Mitglieder des Chores die Eröffnung des Parks musikalisch zu begleiten. Mit seinen Liedern „Mensch, wia a Rebn“, „Es sitzt ein Vogel“, „Is allas dunkel“ und „Herr, bleib bei uns“ konnten die Zuseher einen kurzen Eindruck von Strobls Burgenland-Liedern bekommen.


Der Prof. Otto Strobl-Park befindet sich an der Kreuzung Ödenburgerstrasse/Bahnstraße und wurde neu gestaltet. Neben den bereits bestehenden Bäumen wurden entlang eines neu gestalteten, zentralen Weges auch Blumenbeete angelegt, neue Bäume gepflanzt und ein Trinkbrunnen angelegt. – So bietet der Prof. Otto Strobl-Park einen angenehmen Ruheplatz mitten in der Stadt. Wenn einem dabei ein Otto Strobl-Lied in den Sinn kommt, ist es kein Zufall.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Eröffnung des Otto Strobl-Parkes

Rosenfest in Bad Sauerbrunn

Am 11. Juni um 18.00 Uhr war es soweit: im Rahmen des Rosenfestes in Bad Sauerbrunn trat der Haydnchor unter Chorleiter Thomas Landl mit einem beschwingten Programm quer durch die Jahrhunderte als Abschluß der Veranstaltung auf.
Überraschend wurde vom Veranstalter der Ort geändert, von der Bühne im Toni Stricker Pavillon auf das kleine Schachbrett vor dem Rosarium. Man befürchtete zu wenige aktive Zuhörer, die von Rosengarten und Ständen in den Pavillon wechseln. Trotz nicht optimaler Akkustik und unbequemen Platz für die Besucher ließ sich der Haydnchor nicht vor dem Auftritt ablenken und gab sein bestes. Uli Hantsch führte durch das Konzert und lockerte es durch ausgewählte Erzählungen auf. Ruth Spindler begleitete den Haydnchor am E-Piano.
Die Besucher flanierten nicht durch den Park, wie vom Veranstalter angekündigt, sondern blieben bis zum Ende unseres Konzertes sitzen und genossen sichtlich das bunte Programm.
   
   
Veröffentlicht unter Konzert | Kommentare deaktiviert für Rosenfest in Bad Sauerbrunn

Adventkonzert 2022

Mit großer Freude konnte heuer nach 2 Jahren Coronapause das traditionelle Adventkonzert des Haydnchores wieder stattfinden. Trotz der zahlreichen Veranstaltungen am 3. Adventsonntag besuchten viele Zuhörer das Konzert im Festsaal der Wirtschaftskammer Eisenstadt.
Chorleiter Thomas Landl gestaltete das Konzert „Adventlichter“ stimmungsvoll und besinnlich mit großteils in Österreich komponierten Liedern.
Quartomba, das Flügelhornquartett der Musikschulen Eisenstadt und Mattersburg unter der Leitung von Bernhard Matouschek, leitete wie Turmbläser das Konzert ein und trat nach der Begrüßung durch Chorobfrau Gabriele Wieger abwechselnd mit dem Haydnchor mit bekannten Adventliedern auf.
 
Ulrich Hansch gab wieder lustige und auch besinnliche Erzählungen zum Besten.
 
Im Anschluß an das Konzert stießen Sänger und Gäste gemeinsam auf ein frohes Weihnachtsfest und ein wieder Auferstehen der Chorveranstaltungen an.
Veröffentlicht unter Konzert | Kommentare deaktiviert für Adventkonzert 2022

Herbstkonzert

Nach rund 2 Jahren Pause aufgrund von CoV lud der Haydnchor heute erstmals zu einem Herbstkonzert ein.
Viele Besucher folgten der Einladung, sogar Bürgermeister Mag. Steiner mit Gattin ließ sich das Konzert nicht entgehen.
Das Programm des Haydnchores führte durch verschiedene Musikepochen, von Mendelssohn-Bartholdy bis Christian Dreo, der beim Konzert auch zuhörte.
Ein Klarinettenensemble der Zentralmusikschule Eisenstadt unter der Leitung von Thomas Lukschander bereicherte das Konzert. Ulrich Hantsch führte durch die Werke und Ruth Spindler begleitete den Chor am Klavier.
Das nächste Konzert wurde auch gleich angekündigt: das Adventkonzert am 11.12.2022. – Am besten gleich vormerken!
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Herbstkonzert